Breaking News
Home / Produkttests und Reviews / Bequemes Hundebett für einen erholsamen Schlaf

Bequemes Hundebett für einen erholsamen Schlaf

Unser Devil ist ja schon ein richtiges Murmeltier, denn zu seiner Lieblingsbeschäftigung Zuhause zählt definitiv das ausgiebige Dösen und Ruhen. Oft liegt er stundenlang in seinem Hundebett, das im Büro steht und kommt nur für ein paar Minuten aus dem Bettchen raus, um sich kurz am Trinkbrunnen zu erfrischen. Dementsprechend sah sein altes Hundebett doch schon etwas ramponiert aus und so musste was Neues her!

Rückenschonendes Hundebett

Bequemes Hundebett
Auch wenn der ein oder anderen Hundehalter denkt, dass es quatsch ist, wollten wir eines haben, was die Knochen und Gelenke in gewisser Weise entlastet und schont. Ich selber zum Beispiel schlafe auch viel besser auf einer tollen Matratze und wache morgens mit viel weniger Rückenschmerzen auf. Und da der Hund wesentlich länger in seinem Bett liegt, war mir ein Bett mit orthopädischer Matratze schon wichtig.

Wir haben uns dann durch div. Shops und Foren gelesen und sind bei dem Knuffelwuff „Ortho Bed Jessy“ hängen geblieben. Zum einen gibt es das Bett in vielen verschiedenen Größen (73x50x24 – 155x105x33cm) und zum anderen ist es sehr stabil und wie ich finde gut durchdacht.

Strapazierfähige Oberfläche

Die Oberfläche des Bettes besteht aus Cordura, was ein spezieller Nylon-Stoff ist. Dieser macht die Oberfläche extrem widerstandsfähig und haltbar. Und damit es schön gemütlich ist, ist auf der Liegefläche eine kuschelige Lammfellimitat Decke angebracht. Diese Decke ist mittels Klettverschluss mit dem Bett verbunden und sitzt so bombenfest.

Der große Vorteil dabei ist, dass ich einfach die Decke entfernen und schnell durchwaschen kann, sollte sie einmal schmutzig werden. Im Inneren des Bettes befindet sich ein Kern aus „orthopädischem Memory Foam“, der dafür sorgt, dass sich das ganze Bett an die Körperform des Hundes perfekt anpasst. Auf diese Weise entstehen keine drückenden oder unbequemen Ecken und der Hund kann komplett entspannen.

Stabilität durch und durch

Was ich jedoch am allerbesten finde, ist die absolute Stabilität von dem ganzen Bett. Von unten bis oben ist es durchweg stabil und fest. Die Liegefläche sackt also nicht ab, sondern bleibt auf einer erhöhten Position und gibt dem Hund einen stabilen Halt. Auch die „Rückenlehne“ ist sehr stabil und unser Devil liebt es dort seinen Kopf drauf abzulegen und zu entspannen.

Alles in allem finde ich das Bett durchweg toll, und auch unser Devil liebt es, darin zu schlafen.

Alle Infos zu dem Hundebett auf Amazon.de ansehen

Was habt ihr für Hundebetten zuhause? Seit ihr auch so verrückt wie wir, oder seit ihr komplett anderer Meinung?

Bildcredits: Titelbild von MiraPhoto

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte.

Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Schnüffelspiele für mehr Spass im Alltag

Schnüffelspiele für mehr Spaß im Alltag

Unsere Hunde haben eine hochsensible Nase. Einige Hunde machen Fährtentraining, Mantrailing oder sie machen einfach nur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

und verpasse kein wichtiges Update mehr von unserer Seite

Abonniere jetzt

Vielen Dank für Deine Anmeldung