Best of 2017 - dogeridoo
Home / Allgemeine Hunde Themen / Best of 2017

Best of 2017

Immer zu Beginn eines Jahres schauen wir darauf, was im letzten Jahr so los war und werfen dabei natürlich auch einen Blick auf die Zahlen. Und die Zahlen für 2017 haben uns hier wirklich gut gefallen. Wir erreichen immer mehr Menschen (inzwischen vierstellige Besucherzahlen pro Tag allein auf der Website) und es kommen auch mehr Kommentare, E-Mails usw. So macht das Schreiben für uns auch mehr Spaß, denn durch den Austausch lernen wir auch eine Menge und erhalten neue Anregungen für Themen, die wir dann auch wieder bearbeiten können.

Als wir uns die Zahlen fürs letzte Jahr angesehen haben, haben wir natürlich auch darauf geachtet, welche Themen besonders gut bei euch ankamen und welche eher weniger Beachtung fanden. Denn auch dadurch lernen wir viel und können die Themen für die Zukunft leichter auswählen. Und bei der Betrachtung kam dann die Idee, auch euch mal einen Einblick zu geben und zu zeigen, welche Artikel am meisten gelesen wurden – da sind sicher noch ein paar Schätze versteckt, die noch nicht jeder hier gesehen hat. Daher gibt es heute diesen Best-of-Beitrag!

Best of 2017 – das hat euch interessiert!

Ohne jetzt noch viel drum herum zu reden, kommen wir gleich zur Sache und zeigen euch die beliebtesten Artikel des letzten Jahres!

Platz 10: Sichtzeichen im Hundetraining

Größtenteils reden wir ja mit unseren Hunden, wenn wir etwas von ihnen wollen. Mal reden wir leise, mal reden wir laut – aber irgendwie ist halt immer die Stimme mit involviert. Dabei kommunizieren Hunde selbst untereinander viel mehr über Gesten. Da macht es doch auch Sinn, Sichtzeichen im Hundetraining einzusetzen, oder?

Platz 9: Hundespiele für zu Hause

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt oder die Zeit knapp ist, kann der Hund nicht immer bei einem langen Spaziergang ausgelastet werden. Dann sind gute Ideen gefragt, wie es auch zu Hause funktioniert – und genau das ist Thema dieses Artikels, der eigentlich eine Empfehlung ist!

Platz 8: Leinenaggression – Wenn aus dem lieben Hund ein Rambo wird

Zuhause ist der Hund das liebste Tier der Welt. Begegnet er an der Leine jedoch anderen Hunden (oder vielleicht auch Menschen), mutiert er zum Rambo, zeigt seine Zähne, kläfft und knurrt. Wie kommt das und was kann man da tun? Diese Frage scheint viele zu beschäftigen, das zeigt die Beliebtheit dieses Artikels.

Platz 7: Beschwichtigungssignale – Kommunikation über Gesten

Wer seinen Hund im Umgang mit anderen Hunden und auch Menschen beobachtet, wird ganz spannende Dinge feststellen. Zum Beispiel, dass oft mit minimalen Gesten ganz wichtige Dinge geregelt werden. Besonders vielfältig und interessant sind dabei die Beschwichtigungssignale, die wir Menschen häufig völlig falsch deuten.

Platz 6: Das Bellverhalten des Hundes

Wenn ein Hund immer und fast schon ununterbrochen bellt, kann das ganz schön an den Nerven zerren. Aber wir müssen uns bewusst machen, dass der Hund damit auch etwas ausdrücken möchte und unsere Aufgabe ist es, das zu verstehen und dann ggf. etwas zu tun, damit eine Änderung eintritt. Und davon handelt dieser Artikel.

Platz 5: Schmerzen beim Hund – wie kann ich sie erkennen?

Leiden unsere vierbeinigen Freunde, leiden wir alle mit. Zumindest dann, wenn wir es erkennen. Das ist aber nicht immer leicht, denn Hunde sind wahre Meister darin, Schmerzen zu verstecken. Ein genaues Auge auf sie zu werfen, ist daher immer eine gute Idee – besonders wenn man weiß, worauf zu achten ist!

Platz 4: Wie Du Deinem Hund das Bellen beim Türklingeln abgewöhnen kannst

Das Bellen scheint wirklich ein interessantes Thema zu sein! In diesem Fall geht es speziell ums Bellen, wenn es an der Tür klingelt. Theoretisch macht der Hund ja alles richtig, wenn er einen Besucher ankündigt. Die Nachbarn sind allerdings nicht immer begeistert davon – deshalb ist hier guter Rat gefragt. Und den geben wir gern!

Platz 3: 7 Gründe, warum Hunde sich nicht kennenlernen müssen

Eigentlich hatten wir diesen Artikel auf Platz 1 erwartet – denn nach der Anzahl der Kommentare ist er wirklich ganz vorn. Kein anderes Thema wurde bei uns mehr diskutiert (teilweise auch sehr kontrovers). Und es war das erste Thema, wo es auch uns gegenüber persönlicher wurde. Schlussendlich auch nur ein Beweis dafür, wie emotional wir im Bezug auf unsere Hunde sind.

Platz 2: 13 Dinge, die unsere Hunde gar nicht mögen

Unsere Hunde sind echt toll. Sie lieben uns abgöttisch und verzeihen uns so gut wie alles. Aber manchmal stressen wir sie mit unserem Verhalten doch schon sehr – auch wenn wir es gar nicht beabsichtigen. Und 13 dieser Stressauslöser haben wir in diesem Artikel zusammengetragen! Es freut uns, dass das Interesse daran so groß ist.

Platz 1: Hat Dein Hund Langeweile?

Wow, der erste Platz war auch für uns eine richtige Überraschung, denn diesen Artikel hatten wir gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm. Er gehörte mit zu den ersten Artikeln, die hier überhaupt erschienen sind und hat sich fast schon still und heimlich zum Dauerbrenner entwickelt. Und das ist auch gut, zeigt es doch, dass unsere Leser sehr um ihre Hunde bemüht sind!

Fazit

Du siehst, auch wir waren hin und wieder sehr überrascht, welche Artikel es auf die vorderen Plätze geschafft hat. Es zeichnen sich dabei viele Themen-Parallelen ab und wir haben schon einige Ideen für neue Artikel daraus gewonnen. So wird es auch in 2018 viele tolle Beiträge geben, die hoffentlich auch Dein Interesse wecken.

Hast Du einen Lieblingsartikel hier bei uns? Verrate ihn uns in den Kommentaren!

(*) Hinweis: Dieser Artikel enthält Provisionslinks (Affiliatelinks), die auch als solche gekennzeichnet sind. Wird über einen solchen Link ein Produkt geordert, erhält dogeridoo vom Verkäufer eine Provision. Für Dich als Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten oder andere Nachteile.

Über Nicole Rinne

Nicole hat drei Leidenschaften: Hunde, Marketing und das Schreiben. Mit dogeridoo ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen, denn hier passt einfach alles zusammen.Für Spaß, nette Gespräche und ausgiebige Spaziergänge ist sie natürlich auch immer zu haben!

Vielleicht interessiert Dich

Hundepension

Wie stehst Du zum Thema Hundepension?

Im Gespräch mit anderen Hundehaltern kommt ja immer mal das Thema auf: Wohin mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.