Home / Produkttests und Reviews / Der ultimative Spielspaß

Der ultimative Spielspaß

Hunde sind durch und durch Spielkinder. Egal in welchem Alter, sind sie einem spannendem Spiel nie abgeneigt. Spielspaß geht ihnen doch über alles. Viele Spielzeuge haben aber oft den Nachteil, dass sie recht schnell uninteressant und langweilig werden. Doch der „Adventure Crazy-Bouncer“ ist da anders.

Rüttelmotor im Inneren

Spielspass mit dem Crazy-BouncerWas den Crazy-Bouncer so besonders macht ist, dass im Inneren ein kleiner Motor arbeitet, der berührungssensitiv anfängt zu arbeiten. Stößt der Hund mit z.B. der Nase daran, fängt er an zu vibrieren, springt munter auf dem Boden herum und animiert so den Hund zum Spielen. Der Motor schaltet sich anschließend nach ca. 20 Sekunden ohne Berührung von selbst ab und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

Das Spielzeug wird mit 3 Batterien betrieben. Diese Batterien befinden sich in einem fest verschlossenem Behälter der nur mit einem Schraubendreher zu öffnen ist. Um den Behälter herum ist das Stofftier welches einen sehr festen Klettverschluss hat. Er sollte also selbst beim größten Spielspaß fest und sicher im Inneren des Spielzeugs sein.

Den Spielspaß beaufsichtigen

Da es sich bei dem Spielzeug um ein elektronisches Spielzeug handelt, ist meine Empfehlung immer ein Auge darauf zu haben, wenn der Hund damit spielt. Die Kundenmeinungen sagen zwar, dass der Batterie-Behälter sehr fest und stabil ist, aber es gibt beispielsweise auch einmal einen Fehler in der Produktion oder ähnliches. Da schaue ich lieber einmal mehr als einmal zu wenig.

Nicht für jeden Hund geeignet

Da so ein Spielzeug sicher nicht jederhunds Sache ist, sollte man auf jeden Fall am Anfang seinen Hund genau beobachten und ggf. mit ihm gemeinsam spielen, falls er etwas unsicher ist. Ich bin mir aber sicher, dass man mit Geduld und Übung auch teils ängstliche Hunde zu diesem Spielspaß animieren kann. Vielleicht wird er nicht so damit herumtollen wie ein richtiger Rabauke, aber ein wenig Spaß wird er sicher damit haben können.

Alles Infos zum Crazy-Bouncer findest Du auf Amazon.de

Wie ist eure Meinung zu einem solchen Spielzeug? Ist das was für eure Hunde? Schreibt es uns in die Kommentare.

Bildcredits: Titelbild von mzungu28010

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte.Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Hunde Trinknapf

Der immervolle Trinknapf

Der Hund braucht Wasser und es gibt neben einem leeren Fressnapf oft nichts Schlimmeres als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

und verpasse kein wichtiges Update mehr von unserer Seite

Abonniere jetzt

Vielen Dank für Deine Anmeldung