Home / Allgemeine Hunde Themen / Die beliebtesten Artikel in 2018

Die beliebtesten Artikel in 2018

Am Ende des Jahres gehört es für uns einfach dazu, nicht nur Erlebnisse und Ereignisse Revue passieren zu lassen, sondern wir werfen dann auch gern mal einen Blick auf die Zahlen von dogeridoo. Zu sehen, welche Artikel besonders gern gelesen wurden und wo ein Austausch stattfand, ist immer wieder total spannend. Vor allem deshalb, weil wir meist mit unserer Einschätzung, was gern und oft gelesen wurde, vollkommen daneben lagen. Somit macht es auch richtig Spaß, die Statistiken zu wälzen.

Natürlich möchten wir das aber auch nicht nur für uns behalten, sondern zeigen dir hier auch gern noch mal, welche Artikel im letzten Jahr am häufigsten gelesen wurden. Vielleicht kennst du den einen oder anderen noch nicht oder entschließt dich dazu, ihn gleich noch mal zu lesen. Oder du bist genauso erstaunt wie wir, was da ganz oben in der Hitliste steht, weil du vielleicht einen anderen Artikel favorisiert hättest.

Die fünf beliebtesten Artikel in 2018

So, jetzt wollen wir aber auch gar nicht länger drum herum reden, sondern zeigen dir gleich, welche Artikel bei dir und anderen Lesern richtig beliebt waren!

Platz 5: Wie du deinem Hund das Bellen beim Klingeln abgewöhnen kannst!

Es scheint eines der größten Probleme der (hundehaltenden) Menschheit zu sein: Kaum klingelt es an der Tür, dreht der Hund im Roten und bellt wie verrückt. Das ist ja noch ganz nett, wenn man mitten im Wald allein wohnt und der nächste Nachbar mindestens drei Kilometer entfernt lebt.

Zum Artikel

Platz 4: Schmerzen beim Hund – wie kann ich sie erkennen?

Ich kann mich noch erinnern, als wir bei unserem Devil zum ersten Mal mit Schmerzen konfrontiert waren. Er war wohl ca. 1,5 Jahre alt und wir hatten uns zum Nachmittagsspaziergang mit Bekannten und deren Hund getroffen. Die beiden Vierbeiner tollten natürlich kräftig herum und kaum waren wir zu Hause, fiel der Hund müde in sein Körbchen. Am Abend kam er dann wieder heraus und war völlig verändert.

Zum Artikel

Platz 3: So machst du Schluss mit Hundehaaren

Jeder, der einen Hund zuhause hat, kennt das Problem: Was tue ich gegen die Hundehaare? Hierzu gibt es die wildesten Theorien und Ansätze. Für den Boden kann man z. B. Staubsauger kaufen mit Bürsten, speziell für Tierhaare.

Zum Artikel

Platz 2: Hat dein Hund Langeweile?

Hat mein Hund Langeweile? Diese Frage stellen sich viele Hundebesitzer, wenn der Vierbeiner mal wieder im Körbchen liegt, den Kopf zwischen den Pfoten und mit dem schönsten Hundeblick zu uns hinauf schaut. Für uns Menschen sieht das dann immer schnell so aus, als würde unser Hund sich schrecklich langweilen

Zum Artikel

Platz 1: 13 Dinge, die unsere Hunde gar nicht mögen

Gibt es etwas, was Hunde gar nicht mögen? Also bezogen auf das, was wir Menschen tun? Oh ja! Zwar lieben uns unsere Vierbeiner bedingungslos und auch dann, wenn wir ungeschminkt, total zerknautscht vom Schlafen oder auch mit anderen „Mängeln“ ausgestattet sind, die von Menschen gern mal angeprangert werden.

Zum Artikel

So finden uns unsere Leser

Spannend ist natürlich auch immer zu sehen, wo unsere Besucher herkommen. Ein großer Teil kommt von Pinterest auf dogeridoo. Wir lieben diese besondere Art der Suchmaschine und sind da auch wirklich sehr aktiv. Auch über Facebook kamen so einige Besucher – und natürlich auch ein großer Teil über Suchmaschinen wie Google.

Die häufigsten Suchanfragen, die dabei gestellt wurden, waren:

  1. Havaneser Temperament
  2. Dürfen Hunde Schweinefleisch essen?
  3. Hund markiert im Haus
  4. Was mögen Hunde nicht?
  5. Kann ich meinen Hund anstecken?

Wirklich skurrile Suchanfragen konnte ich nicht wirklich finden – da sind wir also eher konservativ. Dafür haben wir ja mit dem Rest eine Menge Spaß!

Welche Artikel haben dir bisher besonders gefallen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Über Nicole Rinne

Nicole hat drei Leidenschaften: Hunde, Marketing und das Schreiben. Mit dogeridoo ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen, denn hier passt einfach alles zusammen. Für Spaß, nette Gespräche und ausgiebige Spaziergänge ist sie natürlich auch immer zu haben!

Vielleicht interessiert Dich

Hundepension

Wie stehst Du zum Thema Hundepension?

Im Gespräch mit anderen Hundehaltern kommt ja immer mal das Thema auf: Wohin mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.