Home / Produkttests und Reviews / Frühjahrsputz mit Hund

Frühjahrsputz mit Hund

Der Frühjahrsputz ist für den ein oder anderen eine richtige Herausforderung. Gerade wir Hundemenschen kämpfen hier mit teils richtig fiesen Hundehaaren, die sich vornehmlich im Teppich, der Kleidung oder gar auf dem Sofa festsetzen. Oft schafft es nicht mal der Staubsauger, dem Fell Herr zu werden.

Vor einiger Zeit hatte ich hier schon einmal den „Marienkäfer“ vorgestellt. Dieser ist bei uns auch heute noch im Einsatz und wir mögen ihn absolut nicht missen. Doch er ist halt nur für kleine Flächen geeignet. Für einen ausgewachsenen Frühjahrsputz braucht es schon etwas Größeres.

Die richtige Waffe für den Frühjahrsputz

FrühjahrsputzDa auch bei uns bald der Frühjahrsputz ansteht, bin ich auf die Idee gekommen mal zu schauen, was es für Utensilien speziell für das Hundehaar gibt. Fündig bin ich zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis bei Amazon geworden. Dort gibt es eine Bürste, die ich vom Aussehen her eigentlich auch schon aus meiner Jugend kenne. Da ich diese Bürsten von damals in keiner guten Erinnerung habe, war ich erst skeptisch. Aber schaut man runter zu den Kundenrezensionen, findet man sehr viel positive Meinungen, was für Vertrauen sorgt.

Die Funktionsweise der Bürste ist wie bei jeder anderen auch. Einfach über das Möbelstück rüberfahren und die Bürste zieht großflächig die Haare an und hält diese fest in der Bürste. Klar, je nach Hunderasse bzw. Fellart erwischt man nicht alle Haare beim ersten Mal, aber in meinen Augen ist das kein Problem, da man ja mehrfach über die Stelle bürsten kann.

Ist die Bürste voll mit Hundehaaren, kommt der eigentliche Clou: Im Lieferumfang der Bürste ist auch eine „Basisstation“ dabei. Hier stecke ich die volle Bürste rein und ziehe sie anschließend wieder heraus. Die Haare, die vorher auf der Bürste waren, stecken nun in der Basis und warten darauf, sie in den Abfallbeutel zu packen.

Zeitersparnis beim Frühjahrsputz

Man spart also beim Frühjahrsputz eine Menge Zeit, weil man sich die Wege von und zum Abfallbeutel erspart. Und seien wir mal ehrlich: Auf dem Weg dahin fliegen bei vielen Bürsten auch die Haare wieder heraus, sodass man mitunter die Haare nochmal aufsammelt.

Unterwegs Kleidung reinigen

Ist man im beispielsweise im Urlaub, ist es vielleicht auch mal nötig das Jacket oder die Bluse von Haaren zu befreien. Auch hier hat der Hersteller mitgedacht und dem Paket eine kleine Reiseversion der Bürste beigelegt. Diese passt perfekt in jeden Koffer oder die Reisetasche.

Die Bürsten jetzt bei Amazon.de anschauen

Wie wirst Du beim Frühjahrsputz Herr/in der Haare? Hast Auch eine solche Bürste oder hast Du einen ganz anderen Trick auf Lager?

Bildcredits: Titelbild von annca

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte.Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Knuffelwuff Knistertüte

Die Knistertüte für alle Quietschjunkies

Dein Hund spielt gerne mit allem ,was irgendwie quietscht und Krach macht? Und überhaupt zerbeißt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

und verpasse kein wichtiges Update mehr von unserer Seite

Abonniere jetzt

Vielen Dank für Deine Anmeldung