Homöopathie beim Hund endlich verstehen (sponsored) - dogeridoo
Home / Gesundheit / Homöopathie beim Hund endlich verstehen (sponsored)

Homöopathie beim Hund endlich verstehen (sponsored)

Bei diesem Artikel handelt es sich um unsere freie Meinung. Das Produkt wurde uns vom Hersteller zum Testen überlassen.
Ich bin inzwischen ein großer Fan davon, bei kleineren Wehwehchen nicht gleich die große Medikamentekeule zu schwingen, sondern erst einmal zu versuchen, auf natürlichem Wege Linderung zu verschaffen – bei mir und meinem Mann genauso wie bei unserem Hund. Ob kolloidales Silber, Ringelblumen-Extrakt oder auch Propolis, wir haben schon einiges ausprobiert. Und damit teilweise bessere Ergebnisse erzielt als mit Mitteln aus der Schulmedizin. Doch ging es dann im Bereich der Homöopathie an Globuli, verließ mich oft der Mut. Das war mir oft ein Buch mit sieben Siegeln. Ich habe nicht verstanden, wie viel ich von was geben sollte und was überhaupt bei den unterschiedlichen Problemchen hilft.

HomöopathieZum Glück scheint es nicht nur mir so zu gehen. Eine Google-Suche ergibt beispielsweise unzählige Seiten, die erklären, Dosierungshinweise geben und mehr. Aber ganz ehrlich: Ich möchte nicht jedes Mal aufs Neue lange recherchieren und dann noch überprüfen müssen, ob die Quelle auch vertrauenswürdig ist. Deshalb wurde ich gleich neugierig, als ich bei der lieben Carolin von CapKo-Books die Homöopathie-Checkkarte für Hunde fand. Von Carolin hab ich schon das schöne Buch „Hunde-Wellness für Einsteiger“ gelesen und folge ihr und ihrer Arbeit seitdem auch auf den Social Media Kanälen. Ihr vertraue ich, was das Wohl der Tiere angeht. Und Carolin war sogar so lieb und hat mir die Homöopathie Checkkarte zugesendet, damit ich einen Artikel darüber schreiben kann – und das mach ich gern!

Was ist die Homöopathie Checkkarte?

Genau wie wir Menschen haben auch Hunde (chronische) Erkrankungen, Allergien, kleine und große Verletzungen und ähnliches. Bei vielen Dingen ist der Gang zum Tierarzt natürlich die erste Wahl. Und oft sind auch herkömmliche Medikamente am besten, um dem Hund schnell und bestmöglich zu helfen. Aber leidet der Hund beispielsweise den ersten Tag unter Durchfall, hat kleine Wunden oder beispielsweise auch einen Insektenstich, kann man durchaus auch mit Homöopathie behandeln und schnell gute Ergebnisse erzielen.

HomöopathieMit der Homöopathie Checkkarte gibt es jetzt eine Übersicht über die häufigsten Erkrankungen und das Mittel inklusive richtiger Dosierung. Auf der DIN A5 Karte, die am besten gleich an den Kühlschrank geheftet wird, ist alles übersichtlich dargestellt. So bleiben keine Fragen offen und gerade das schnörkellose Design macht es leicht, schnell das richtige Mittel fürs Problem zu finden. Lange Erklärungen zur Wirkungsweise der einzelnen Mittel sind natürlich nicht zu finden, aber das ist für mein Empfinden positiv. Hab ich Interesse an mehr Informationen, kann ich gezielt recherchieren. Mit der Karte möchte ich jedoch nur schnell sehen, was ich überhaupt verwenden kann und wie ich es dosieren sollte.

Was kann Homöopathie und die Checkkarte nicht?

Wie immer, gibt es natürlich auch über Homöopathie unterschiedliche Meinungen und bevor es zu Diskussionen kommt, möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass auf der Checkkarte selbst von Erste-Hilfe-Maßnahmen gesprochen wird. Jeder Hundehalter sollte natürlich darauf achten, dass der Hund die Hilfe erhält, die er benötigt. Mal ist der Tierarzt die beste Idee, mal ist es vielleicht auch die Therapie mit Globuli.

HomöopathieViele homöopathische Mittel unterstützen darüber hinaus die Behandlung durch den Tierarzt und sorgen dafür, dass es dem Hund im Ganzen besser geht. Schulmedizin und natürliche Heilmittel müssen sich ja nicht ausschließen, sondern können auch wunderbar zusammen wirken. Und deshalb ist die Checkkarte für mich auch in Zukunft sicher nicht die alleinige Informations-Quelle, wenn unser Kleiner ein gesundheitliches Problem hat. Aber sie unterstützt mich dabei, schnell ein natürliches Mittel zu finden, das helfen kann und sie ermöglicht mir, ohne lange Recherchen selbst zu wählen, ob ich auf Homöopathie bei der Behandlung setze oder eben nicht.

Checkkarte Homöopathie

Ich kann die Checkkarte Homöopathie auf jeden Fall empfehlen, wenn man nicht immer erst lange suchen möchte, was helfen könnte. Bei mir hat sie gleich einen festen Platz bekommen, damit ich sie bei Bedarf auch gleich zur Hand habe. Carolin danke ich recht herzlich für die kostenlose Zusendung eines Exemplars für diesen Artikel.

Hunde und Katzen: Gesunder Darm und intakte Haut mit EM und Naturheilkunde(*)
  • Carolin Caprano
  • Herausgeber: Books on Demand
  • Auflage Nr. 2 (05.01.2018)
  • Taschenbuch: 180 Seiten

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

(*) Hinweis: Dieser Artikel enthält Provisionslinks (Affiliatelinks), die auch als solche gekennzeichnet sind. Wird über einen solchen Link ein Produkt geordert, erhält dogeridoo vom Verkäufer eine Provision. Für Dich als Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten oder andere Nachteile.

Über Nicole Rinne

Nicole hat drei Leidenschaften: Hunde, Marketing und das Schreiben. Mit dogeridoo ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen, denn hier passt einfach alles zusammen.Für Spaß, nette Gespräche und ausgiebige Spaziergänge ist sie natürlich auch immer zu haben!

Vielleicht interessiert Dich

Flöhe beim Hund

Flöhe beim Hund – was nun?

Es gibt nur wenig, was ich in Bezug auf Unappetitliches rund um den Hund so …

Ein Kommtentar

  1. Vielen Dank für diesen schönen Beitrag 😊👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.