Home / Produkttests und Reviews / Hundehütte mit 2 Zimmer – Küche/Bad

Hundehütte mit 2 Zimmer – Küche/Bad

Ein erwachsener Hund schläft im Schnitt laut Wikipedia 12 – 14 Stunden am Tag – eher noch ein bisschen mehr als weniger. Ganz schön viel oder? Und wer soviel schläft, der braucht auch einen tollen Schlafplatz. Wie wäre es da mit einer Hundehütte für drinnen? Oft denkt man ja, dass eine Hundehütte eher was für draußen ist, aber auch für Indoor gibt es tolle Hundehütten und sie bieten viel Platz und noch etwas viel Wichtigeres: Sie können auch ein toller Rückzugsort für den Hund sein, wenn es im Leben mal stressig werden sollte.

Das mit dem Rückzugsort sehen wir gerade bei unserem Devil. Aktuell gewöhnen wir ihn an eine Transportbox und diese steht bei uns im Wohnzimmer, in der Nähe von seinem Lieblingsplatz. Dort geht er inzwischen immer mal wieder rein, wenn es etwas stressig für ihn werden könnte. Er hat gelernt, dass er dort in Ruhe gelassen wird und dass er dort die Sicherheit hat, die er braucht. Genau das Gefühl bietet auch eine kuschelige Hundehütte, wenn sich der Hund daran gewöhnt hat.

Amazon Prime39,64 EUR
Stand: 21. Oktober 2019 23:58 Uhr
Jetzt ansehen
Advertisement

Wie gewöhnt man den Hund an eine Hundehütte?

Devil der KastenteufelWir haben es bei Devil mit viel Ruhe und Leckereien gemacht. Zuerst haben wir den Deckel abgemacht (Das geht bei der Hundehütte hier auch) und dann mit den Worten „In die Box“ immer wieder reingeschickt. Zuerst mit vielen Leckerlis, die dann im Laufe der Zeit immer weniger wurden. Nach einer Woche haben wir dann den Deckel drauf gemacht und genauso weiter gemacht. Immer nur ein paar Minuten am Tag. Nach einer weiteren Woche haben wir dann die Gittertür eingehängt und so weiter. Inzwischen können wir die Tür problemlos schließen und Devil legt sich entspannt hin.

Tipp: Deponiere hin und wieder Leckerlies

Als besonderen Tipp, falls Dein Hund die Hundehütte am Anfang nicht so toll findet, kann ich dir folgendes empfehlen: Deponiere hin und wieder ein paar tolle Leckerlies in der Hütte und lass sie einfach darin. Dein Hund wird, wenn er in die Nähe der Hundehütte kommt, den Geruch der Leckerlies wahrnehmen und sie dann in selbiger finden. Was glaubst Du, wie toll er sie dann finden wird?!

Ich hoffe, dass ich Dir Anregungen für die Gewöhnungsphase geben konnte und wünsche ein tolles Training.

Da es für beinahe jede Vorlieben Hundehütten gibt, ist hier nur stellvertretend die nachfolgende genannt. Nimm dir Zeit beim Anschauen und Auswählen einer für dich und deinen Hund geeigneten Hundehütte und ich wünsche euch viel Spaß damit 😉

Amazon Prime39,64 EUR
Stand: 21. Oktober 2019 23:58 Uhr
Jetzt ansehen
Advertisement

Bildcredits: Titelbild von Mysaell Armendariz

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte. Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Selbst gemacht - tolle DIY Ideen

Selbst gemacht! Ein tolles Buch mit vielen DIY Ideen

DIY (Do it yourself) ist momentan in aller Munde und sorgt bei vielen Menschen für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.