Home / Produkttests und Reviews / Schickes Essen auch unterwegs

Schickes Essen auch unterwegs

In der Ferienzeit ist es nicht ungewöhnlich, dass Herrchen und Frauchen ihren Hund mit in den Urlaub nehmen – wollen sie doch die tolle Zeit gemeinsam erleben. Je nach Reiseziel und Transportmittel kann es mitunter etwas dauern, bis man am Ziel angekommen ist. Da kann der Magen des Hundes schon mal in den Knien hängen. Gott sei dank hat Frauchen vor Reisebeginn Reisenäpfe für ein schickes Essen unterwegs besorgt.

Advertisement

Was ist so besonders an dieser Kombination?

Das Wort, was es am besten beschreibt, ist „kompakt“. Denn das Gute ist, dass Du hier gleich drei Futter- bzw. Trinknäpfe hast, die platzsparend untereinander „geschraubt“ werden können. So ist das schicke Essen in Form eines Drei-Gänge Menüs auch unterwegs kein Problem mehr. Und nach dem Festmahl poltern die Näpfe dann nicht durch die Gegend, sondern werden platzsparend im Auto oder Rucksack verstaut.

Schickes Essen immer bereit

Wieder zuhause angekommen, kannst Du die Näpfe mit ein wenig Spülmittel und warmen Wasser auswaschen und schon hast Du sie wieder für Deinen nächsten Trip mit dem Hund einsatzbereit.

Leider schreibt der Hersteller nicht, wieviel ml Inhalt die Näpfe haben, aber er macht Angaben über die Höhe und den Durchmesser. So kann man recht gut abschätzen, wieviel Futter bzw. Wasser man mitnehmen kann. Ein Kunde hat diese Frage nach dem Wieviel mit „ca. 200-300 Gramm“ beantwortet. Wobei man hier wieder fragen muss, wie groß die jeweiligen Futterbrocken waren.

Im ganzen ist der Futterturm 26cm hoch und zwei der drei Näpfe sind je 6,3cm und der dritte 8,7cm hoch, der Durchmesser beträgt 13cm. Es ist also alles in allem doch eine Menge Platz für leckeres Futter, um Deinem Hund an jedem Fleck der Erde mit einem tollen Essen zu verwöhnen.

Advertisement

Nimmst Du Deinen Hund mit in den Urlaub? Wenn ja, wie versorgst Du ihn unterwegs?

Bildcredits: Titelbild von A Different Perspective

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte. Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Spielzeugbox für Hunde

Personalisiertes Hundespielzeug ist voll im Trend

Wir Hundemenschen haben alle eins gemeinsam: Wir lieben unsere Hunde abgöttisch und würden wohl so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.