Home / Produkttests und Reviews / Sicherheitsgurt für Hunde

Sicherheitsgurt für Hunde

Wenn wir Auto fahren, schnallen wir uns in der Regel mit dem Sicherheitsgurt an. Doch was machen wir mit den Hunden? Ja, das ist oft eine gute Frage. Oft habe ich in vorbeifahrenden Autos gesehen, dass sie auf dem Schoß des Beifahrers mitgenommen werden oder sie laufen ungesichert auf der Rücksitzbank des Wagens herum. Spätestens wenn der Fahrer einmal scharf bremsen muss, wird einem die Gefahr der Situation schlagartig bewusst. Der Hund kann im schlimmsten Fall ungesichert durch die Frontscheibe aus dem Auto geschleudert werden.

Dabei ist die Lösung relativ einfach

Es gibt kleine Gurtstücke, die den Sicherheitsgurt für Hunde darstellen. Diese werden zum einen am Geschirr des Hundes befestigt und zum anderen im Gurtschloss des Autos gesichert. Das Material ist in der Regel das, was auch bei unseren Sicherheitsgurten zum Einsatz kommt. Doch einige der Sicherheitsgurte haben noch eine Art Gummizug integriert der im Falle der Fälle den Druck, der durch die Fliehkräfte entsteht, kompensieren kann.

Sicherheitsgurt mit verschiedenen Längen

Eigentlich jeder Sicherheitsgurt, den ich gesehen habe, hat eine Möglichkeit zum Verstellen der Länge, so dass er auf jeden Hund anpassbar sein sollte. Das schwerste ist es dann nur noch den Hund daran zu gewöhnen, alleine und ruhig auf der Rücksitzbank Platz zu nehmen. Aber das ist z. B. mit ein wenig Clicker Training gut zu schaffen und Dein Hund freut sich dann sogar darauf Auto zu fahren.

Stellvertretend für alle Angebote, möchte ich hier die Vorteile des PetCareson Hunde-Anschnallgurts aufzeigen. Aus meiner Sicht sticht er besonders deswegen aus der Masse, weil er zwei Rückdämpfer verbaut hat. Dadurch wird der Druck im Falle des Aufpralles um ein erhebliches Maß abgemildert. Weiterhin ist in dem Gurt eine extra Führungsschlaufe eingearbeitet, die das schnelle An- und Ableinen und im Notfall ein schnelles Eingreifen ermöglicht. Somit ist zu jeder Zeit eine Sicherung des Hundes im Auto möglich und die Fahrt kann hoffentlich ohne Zwischenfälle stattfinden.

Alles in allem hat es also nur Vorteile, so einen Sicherheitsgurt anzuschaffen. Alle Infos zu dem Sicherheitsgurt findest Du wie immer hinter dem Amazon-Link.

Bildcredits: Titelbild von Pixels

Über Jens Rinne

Jens ist ein Tech Geek und steht auch auf Hundespielzeug. Für ihn ist der örtliche Tierladen wie ein großer IKEA Markt. Er bringt immer mehr mit, als er eigentlich kaufen wollte. Daher gleicht sein Zuhause eher einem Hundeparadies als einer Wohnung.

Vielleicht interessiert Dich

Spielzeugbox für Hunde

Personalisiertes Hundespielzeug ist voll im Trend

Wir Hundemenschen haben alle eins gemeinsam: Wir lieben unsere Hunde abgöttisch und würden wohl so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.